Weihnachtsbaumaktion der CSU Stein

Leider verhindert die Corona-Pandemie in diesem Jahr den Steiner Weihnachtsmarkt am Mecklenburger Platz.

Eigentlich wäre dadurch auch die Weihnachtsbaumaktion der Steiner CSU, mit der ehemaligen Sozialreferentin Johanna Dippold ausgefallen.

Wie jedes Jahr sollten Weihnachtswünsche für sozial benachteiligte Kinder in Stein erfüllt werden.

Das Modegeschäft Peiker im Arkaden-Haus (Hauptstr. 90) hilft nun den Traum der Kinder zu erfüllen.

Ab Freitag dem 27.11.2020 steht der „Wünsche-Weihnachtsbaum“ am Arkaden Haus, Hauptstr. 90.

Geöffnet ist jeweils Montag bis Freitag von 10 -13 Uhr und 15 – 18 Uhr und Samstag von 10-13 Uhr.

Die Idee ist es bedürftigen Kindern aus Stein ihren Weihnachtwunsch zu erfüllen.

Johanna Dippold sammelt in den nächsten Tagen die Wünsche der Kinder (Wert ca. 20.- €) und hängt diese ab dem 27.11.2020 als Kärtchen an den Weihnachtsbaum.

Sie liebe Steiner Bürgerinnen und Bürger können dann „Ihr“ Kärtchen abnehmen und den Kinderwunsch erfüllen.

Das Geschenk mit dem Kärtchen geben Sie bitte bis 11.12.2020 wieder bei Frau Peiker ab.

Kurz vor Weihachten werden die Geschenke von Johanna Dippold und unserem

CSU-Ortsvorsitzenden und 2. Bürgermeister Bertram Höfer an die Kinder übergeben.

Bereits heute schon einen ganz herzlichen Dank an die Steiner Bürgerinnen und Bürger, die helfen „Kinderaugen leuchten“ zu lassen.

Rückfragen bitte an Johanna Dippold unter 0911/675270.