Wahlthema Wohnen

Wahlthema Wohnen

Stein ist eine attraktive Wohnlage für viele Bürger und die Nachfrage nach Wohnraum ist groß. Das Schaffen von bezahlbarem Wohnraum ist der CSU ein wichtiges Anliegen. Dabei muss der Flächenverbrauch stets im Blick behalten werden.

 

Unsere Anliegen sind:

  • Wir wollen vorrangig Baulücken sinnvoll und verträglich nachverdichten, freie Grundstücke im innerstädtischen Gebiet sollten vorrangig bebaut werden.

 

  • Zukünftige Baugebiete sehen wir nur dort, wo sie ökologisch noch verträglich sind. Wir wollen eher in die Höhe bauen (drei bis vier Stockwerke) statt Flächen zu verbrauchen;

 

  • Wir wollen den Flächennutzungsplan überarbeiten, damit wir einen systematischen Überblick über die Entwicklungsmöglichkeiten Steins haben und nicht von „Fall zu Fall“ entscheiden müssen;

 

  • Wir wollen sozialen und bezahlbaren Wohnraum ermöglichen. Wir wollen hierzu bei neuen Baugebieten einen festgeschriebenen Prozentsatz der Wohnungen für den sozialen Wohnungsbau vorsehen. Die CSU-Fraktion hat hierzu bereits 2018 einen Antrag gestellt;

 

  • Die Stellplatzsatzung zur Ausweisung von Parkplätzen ist daran anzupassen, dass Wohnungen größer geworden sind und die aktuellen Quadratmetergrenzen wohl nicht mehr der Zeit entsprechen;

 

  • Wir wollen mehr Freiräume und Gestaltungsmöglichkeiten für Bauherrn, insbesondere um auch ökologisches Bauen zu ermöglichen.