Greifvogel Begegnung in Oberweihersbuch

Falknerin Alexandra Hawelka zeigte uns den Wüstenbussard „Hicks“ in Oberweihersbuch vor dem Feuerwehrhaus. Vor vier Jahren erfüllte sie sich einen Traum – Sie machte die Ausbildung zur Jägerin und Falknerin und kann nun mit ihrem Hicks auf die Beizjagd gehen. Die gut 100 Zuschauer konnten viel Interessantes über die heimischen Greifvögel, ihre Fress- und Jagdgewohnheiten erfahren. Sie hatte als Anschauungsmaterial die Federn dabei und jeder konnte die berühren, was man mit den Vögeln besser nicht macht. Auf viele Fragen, vor allem von den Kindern, nahm sie sich Zeit und wusste sie immer eine Antwort.

Danke an Alex und Hicks für die gelungene Veranstaltung.